Digitalisierung, digitale Transformation

Digitalisierung – Digitale Transformation – Disruption

Die digitale Transformation erfasst alle Wirtschafts- und sämtliche Lebensbereiche.

Organisationen sind neben den neuen technischen Möglichkeiten auch mit der Verhaltensänderung von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern konfrontiert.

Digitalisierung und digitale Transformation zählen zu den aktuellen & nachhaltigen Erfolgsfaktoren für Unternehmen.

Monika Kerbl, Team procon
DI Dr. Monika Kerbl

Seniorberaterin

Digitalisierung in der Organisation

Unter dem Dach der Digitalisierung ist ein breites Repertoire an technischen Möglichkeiten versammelt. Neue IT-Entwicklungen und frühere IT-Nischenlösungen kommen verbreitet zum Einsatz. Verhaltensänderungen durchdringen das Netzwerk der Geschäftsbeziehungen und erreichen alle Geschäftsbereiche im Unternehmen.

Die Vorbereitung zur digitalen Transformation beginnt beim Management und der organisationalen Weiterentwicklung. Ein wirksamer erster Schritt ist ein gemeinsames Verständnis des geschäftlichen und organisatorischen Wandels, der mit den technischen und den Verhaltensänderungen einhergeht.

Die procon-ExpertInnen unterstützen Ihr Unternehmen:

  • mit speziellen Digitalisierungs-Workshops, zugeschnitten auf Ihre Führungskräfte und Ihre Projektteams
  • mit Digitalisierungs-Lehrgängen und Seminaren, die wir in Kooperation mit unseren Ausbildungspartnern
    (TU Wien CEC, Donau-Universität Krems uvm) durchführen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Weiterbildungsangebote zum Thema Digitalisierung.

Digitale Transformation gestalten und realisieren

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Unternehmensziele mit digitalen Ansätzen erreichen können:

  •  Steigerung der Automatisierung
  •  Steigerung der Experience in der Interaktion mit Interessenten und Kunden
  •  Erfassen des Datenreichtums
  •  Aufbau neuer Erlösmodelle
  •  Übergang vom Produktanbieter zum Serviceleister
  •  Zusammenschluss zu kundenorientierten Kooperationen mit anderen Unternehmen
  •  Änderung der Berufsbilder durch ortsunabhängiges Arbeiten oder digitale Assistenz-Funktionen
  •  …

Bei aller Unterschiedlichkeit von Digitalisierungsvorhaben gibt es Gemeinsamkeiten,

… in der Art, wie Sie Ihre Prozesse passend umgestalten,
… wie Sie dabei Ihre Projekte managen,
… wie Sie währenddessen die Veränderungsbereitschaft in und um Ihre Organisation fördern,
… und wie Sie all das mit dem Implementieren von Technologien und IT-Lösungen koppeln.

Im Realisieren der Digitalisierung und der digitalen Transformation brauchen Sie starke Umsetzungsfähigkeiten in den Aufgabenfeldern Change Management, IT, Projektmanagement und Prozessmanagement, verbunden mit Agilität.

Unser Beitrag zu Ihrem Erfolg:

procon unterstützt Sie mit auf Ihre Anwendungen in der Digitalisierung spezialisierten Prozess-, Projekt- und Change-Kompetenzen. Dabei passen wir gemeinsam mit Ihnen die Vorgehensweise dank unserer Erkenntnisse aus agilen und hybriden Setups an.
Unser Ziel ist es, für die digitale Transformation zukunftsorientiert die Weichen zu stellen.

Modernisieren oder den Markt in Richtung neuer Horizonte führen?

Unternehmen führen die digitale Transformation erfolgreich an, wenn alle Geschäftsbereiche zusammenwirken und die Kundenseite miteinbezogen wird.
Dafür braucht es in vielen Organisationen einen Kulturwandel.

procon ist dort, wo Ihre Kunden neue Wege gehen:
Wir begleiten, lenken und unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung

  • Ihrer Digitalisierungs-Strategie
  • Ihres Change- und Projekt-Managements
  • Ihrer organisatorischen Transformation
  • Ihrer Umsetzung von Agilität

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.