Operational Excellence Beratung

Thomas Wolff, Team procon
DI Thomas Wolff

Seniorberater

Operational Excellence (OPEX) ist die konsequente Umsetzung der Unternehmensstrategie. Das Ziel ist mit größter Effizienz und höchster Eleganz die besten Leistungen zu erbringen.

Die ständige und nachhaltige Verbesserung aller Aktivitäten, von der Planung über den Vertrieb, die Entwicklung, den Einkauf, der Produktion, bis zum Kundenservice sichern die Optimierung der Wertschöpfungskette und somit den wirtschaftlichen Erfolg.

OPEX bedeutet mit dem Vorhandenen auskommen, das Beste aus dem Bestehenden zu machen und die Kreativität und Leistungsfähigkeit über bestehende Grenzen hinaus zu entwickeln. Also das was zählt, wirklich gut können!

Warum Operational Excellence?

Operational Excellence ist ein pragmatischer Management-Ansatz aus der Mittelmäßigkeit herauszutreten und Höchstleistung zu realisieren.

Den Erfolg des Operational Excellence bringen ermittelte Erfolgskennzahlen, die eine klare Information über den Stand der Leistungsfähigkeit – im Verhältnis zum Ziel – ermöglichen.
Die wichtigsten Kennzahlen für Operational Excellence sind:

  • Ertragswachstum und Cashflow
  • Kundenservice, Kundenzufriedenheit und Lieferzuverlässigkeit
  • wahrgenommene Qualitätsverbesserung
  • Kostensenkungen und Umsatzwachstum
  • Durchlaufzeiten und Lagerumschlag
  • Motivation der Mitarbeiter

Diese Kennzahlen werden an Ihr Unternehmen angepasst, auf das Wesentliche reduziert und Ihren MitarbeiterInnen vermittelt.

Operational Excellence

Umsetzung der Operational Excellence durch kontinuierliche Leistungssteigerung in allen Prozessen

Operational Excellence setzt dort an, wo Leistung produziert wird – an den Prozessen. Die betrieblichen Prozesse müssen drei Kriterien erfüllen, um nachhaltig Höchstleistungen zu gewährleisten:

  1. effiziente Erfüllung aller kundenspezifischen Anforderungen
  2. Wertschöpfung für KundInnen –  KundInnen sind nicht bereit für nicht-wertschöpferische Tätigkeiten zu zahlen
  3. Engagement der MitarbeiterInnen für Verbesserung – gewissenhaft produzieren und Verbesserungen umsetzen

Durch effizientes Management von Prozessen, welche Wertschöpfung, Kernkompetenzen und Engagement leben, werden hohe Leistungen erbracht – zur Freude der KundInnen, der MitarbeiterInnen und des Unternehmens.

Unsere Kompetenz – Ihr Vorteil

procon hat aufgrund seiner langjährigen Erfahrung einen bewährten Ansatz für die betriebliche Leistungssteigerung – der Operational Excellence – entwickelt:

Höchstleistung entsteht durch das Integrierte Management aller relevanten Prozesse, das durch ständiges Training zum langfristigen Erfolg führt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.