Lean-Management

„Nichts ist so nutzlos, wie etwas effizient tun, was überhaupt nicht getan werden sollte.“
(Peter Drucker)

Lean ist ein Managementansatz, der MitarbeiterInnen dazu bewegt, selbstständig und verantwortungsbewusst zu handeln und gleichzeitig Ressourcenverschwendung minimiert. Im Kern des Ansatzes stehen engagierte MitarbeiterInnen, die durch tägliche Problemlösung leistungsfähigere Prozesse, bessere Produkte und höherer Profitabilität erzielen.

 

Mag. Andreas Sattlberger, MBA
Mag. Andreas Sattlberger, MBA

Director, Geschäftsbereichsleiter Performance

Warum Lean-Management?

Effektives Lean Management verliert sich nicht in den Lean-Werkzeugen (5S, SMED, Poka Yoke, Kanaben, JIT, Jidoka, OEE, TPM, Wertstrom, Kaizen etc.), sondern setzt den Fokus auf Wertschöpfung und dessen Steigerung. Die fünf Gedankenschritte für die Realisierung von Lean Methoden zeigen diese Prinzipien auf:

  • KundInnenwert: Festlegung des Werts aus der Sicht der EndkundInnen
  • Wertstrom: Identifikation aller Schritte in der Wertschöpfungskette
  • Flussprinzip: Organisation der Schritte in enger Abfolge
  • Pullprinzip: „Ziehen“ des Produkts entlang der Wertschöpfungskette
  • Perfektion als Vision: Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse

In der Praxis stehen der Umsetzung eine Vielzahl von Barrieren, Hindernissen und Ausreden im Weg. Gerade daher braucht es eine Führung mit vollem Commitment.

Was bringt Lean-Management?

Der Nutzen eines wirksamen Lean-Managements sind wertschaffende Prozesse mit einer starken KundInnenorientierung, hoher Problemlösungsfähigkeiten der MitarbeiterInnen und profitablen sowie nachhaltigen Unternehmensergebnissen. Beispiele hierfür sind:

  • Jährliche Produktivitätssteigerung von 15‐20%
  • 50% Reduktion in Fehlerquoten pro Jahr
  • 50% Reduktion von Raumbedarf in zwei Jahren
  • Verbesserung des Kundenservice um 50% bis 80%
  • EBITDA Wachstum bis zu 20%
  • Steigerung des Unternehmenswert von 200% bis 500%

Entscheidend für den Unternehmenserfolg und -wohlstand ist diesbezüglich der konkrete Fokus auf den Nutzen Ihrer KundInnen.

Unsere Kompetenz – Ihr Vorteil

Da das Training von Lean und Six Sigma Methoden allein nicht zum Erfolg führen, verlagert sich die Aufmerksamkeit auf das Management: Was können Führungskräfte konkret anders tun, um mit Lean Management tatsächlich effektive Resultate zu erreichen?

Effizientes Lean Management bewirkt kontinuierliche Verbesserung aller Tätigkeiten und Abläufe durch Eigenverantwortung, Empowerment und Teamarbeit Ihrer MitarbeiterInnen – mit dem essenziellen Fokus auf Ihre KundInnen. Wir unterstützen Sie hierbei mit langjährige Erfahrung und Know-how und erarbeiten gemeinsam Ihre eigenen Stärken und Kernkompetenzen zur Entwicklung Ihrer Wettbewerbsvorteile.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.