Anrede*
Ja, ich stimme zu, dass die von mir angegebenen Daten von der procon Unternehmensberatung GmbH mit Sitz am Saarplatz 17, 1190 Wien zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage und Informationszusendung von News und Events benutzt werden. Mit dem Absenden der Newsletter-Anmeldung erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Mehr Details finden Sie in den Datenschutzrichtlinien*.

Wir finden Wege.

Prozessmanagement Beratung

 

Prozessmanagement ist ein effektives und effizientes Führungsinstrument zur Umsetzung der strategischen Ziele, sowie um kontinuierliche Verbesserungen in den täglichen Abläufen zu verankern.

 

Ein Prozessmanagement-System unterstützt Sie auf dem Weg zum Erfolg! Know-how kann optimal eingesetzt und Zusammenhalt im Team gefördert werden. Effizient Prozesse zu führen – dieses Ziel setzt sich procon für Sie und Ihr Unternehmen!

Für Ihr Anliegen steht Ihnen unser Experte DI Michael Korner gerne zur Verfügung.

Unsere Leistungen beinhalten folgende Themen,  die wir auch im Rahmen unserer Aus- und Weiterbildungen anbieten:

 

TIPP! Mit unserem kostenlosen Prozessmanagement Quick-Scan können Sie anhand von 15 Fragen den Reifegrad Ihrer Prozesse einschätzen. Sie erhalten eine individuell aufbereitete grafische Auswertung Ihrer Angaben und ein übersichtliches Benchmarking.

Loslegen und den IST-Zustand Ihrer Prozesse einstufen, gleich hier!

 

Prozessmanagement-Scan

Prozessmanagement-Roadmap

Aufbau eines Prozessmanagement-Systems

Anbindung & Ausrichtung des Prozessmanagements an die Strategie

Optimierung von Prozessen

Prozess-Kennzahlen-Systeme & Prozess-Cockpit

Prozess-Assessment-Modell

Wertstromorientiertes Prozessmanagement (WPM)

Aufbau & Etablierung einer Prozesskostenrechnung

Geschäftsprozess-Management-Software

Prozessmanagement-Scan

Der Prozessmanagement-Scan bietet erstmals die Möglichkeit, Ihr Prozessmanagement-System in kurzer Zeit zu analysieren, mit Marktführenden zu vergleichen und zu planen. Anhand eines ExpertInnen-Interviews können die einzelnen Systemelemente den drei Bewertungsstufen Basic, Advanced und Excellence zugeordnet und Schwachstellen identifiziert werden. Der Weg von der funktionalen Aufbauorganisation zu einem dynamischen, prozessorientierten Unternehmen ist lang und erfordert Disziplin und Ausdauer.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Wir führen mit Ihnen einen detaillierten Prozessmanagement-Scan durch und stellen Daten zum Benchmarking zur Verfügung. Anschließend analysieren wir gemeinsam das Ergebnis und unterstützen Sie mit fundiertem Know-how bei der Optimierung. Gemeinsam identifizieren wir Problemstellen, setzen gezielte Verbesserungs-Maßnahmen und priorisieren Ihre Schwerpunkte!

 

Prozessmanagement-Roadmap

Die Prozessmanagement-Roadmap ist der Fahrplan für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines fundierten Prozessmanagement-Systems. Ausgehend vom analysierten IST-Zustand und der strategischen Vision, erarbeiten wir gemeinsam Ihre individuelle Roadmap.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Wir unterstützen Sie methodisch bei der Darstellung Ihrer Prozessmanagement-Roadmap und dem Aufbau Ihres Prozessmanagement-Systems durch:

  • umfassende Workshops zur Gestaltung und Optimierung Ihres Prozessmanagement-Systems
  • Etablierung des Kommunikationskonzepts und Schnittstellen-Organisation zu anderen Managementsystemen
  • Service-Level-Agreements für transparente KundInnen-LieferantInnen-Verhältnisse
  • Messbarmachen und Kontrolle Ihrer Prozesse zur kontinuierlichen Produktivitäts-Steigerung

Parallel dazu betreuen wir Ihr Prozessmanagement zur zielgerichteten Steuerung Ihrer Geschäftsprozesse: Dies sichert die Orientierung an KundInnen sowie eine verbesserte Ablauf- und Kostentransparenz.

Aufbau eines Prozessmanagement-Systems

Aufgrund steigender Anforderungen an Unternehmensprozesse, weisen bisher bewährte Konzepte verstärkt Schwachstellen auf. Dazu zählen ungeklärte Schnittstellen oder mangelnde Effizienz und Reaktionsfähigkeit. Für KundInnen ist dies entscheidungs- und erfolgsrelevant.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Ihr zukünftiges Prozessmanagement-System basiert auf einer detaillierten Analyse, die wir mit effizienten Methoden und selbst entwickelten Tools durchführen.
Dabei vereinen wir:

  • Compliance: Die Integration der Anforderungen von Gesetzen, Bescheiden, Normen und weiteren Regelwerken
  • Performance: Effiziente End-to-End Prozesse, um Erwartungen von KundInnen zu erfüllen und zu übertreffen

Zusätzlich binden wir Ihre MitarbeiterInnen in die Prozess-Gestaltung ein, um das Unternehmen nachhaltig leistungsfähiger und erfolgreicher zu machen!

Anbindung & Ausrichtung des Prozessmanagements an die Strategie

Strategische Ziele stellen die Ausrichtung eines Unternehmens dar und geben eine übergeordnete Orientierung für die Geschäftstätigkeit vor. Wir definieren mit Ihnen Ihre strategisch relevanten Prozesse und leiten daraus essenzielle Ziele ab. Operatives Handeln und langfristige Ausrichtung in Ihrem Unternehmen wirkt dadurch unterstützend aufeinander einwirken. 

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Prozesse und strategische Vorgaben gleichen wir vollständig ab, dokumentieren diese und erarbeiten relevante Prozess-Kennzahlen unter Einbeziehung der jeweiligen Verantwortlichen. Durch diese Verbindung wird die Hebelwirkung der Prozesse auf den Erfolg des Unternehmens um Vieles verstärkt. Ihr Unternehmen fungiert abgestimmt und konsistent auf allen Ebenen – Zielkonflikte zwischen Strategie und operativem Handeln werden beseitigt!

Optimierung von Prozessen

Um Prozesse zu optimieren, werden diese einzeln oder in Gruppen analysiert und wichtige Potenziale identifiziert. Fundiertes Know-how über den Inhalt Ihrer Prozesse und mögliche Verbesserungs-Maßnahmen sind entscheidend für den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Prozess-Kennzahlen-Systeme & Prozess-Cockpit

Ein Prozessziel-System ist ein Steuerungs-Instrument, das auf prozessbezogenen Kennzahlen und Zielvereinbarungen aufbaut. In einem Cockpit werden wesentliche, steuerungsrelevante Indikatoren dargestellt, die das Management bei der Entscheidungsfindung unterstützen und Prozess-Effizienz gewährleisten.

Zuerst werden alle wichtigen Prozess-Kennzahlen und Zielvorgaben definiert: Dies bildet die Basis für die Bewertung der Performance- und Optimierungs-Maßnahmen. Für das Management bietet ein Prozessziel-System grundlegende Informationsbasis, um sowohl Führungskräfte als auch MitarbeiterInnen zu motivieren, lenken und zu fördern.

Wozu benötigt man ein Prozessziel-System?

Ein gutes Prozessmanagement-System startet mit der Erhebung und Dokumentation Ihrer Prozesse: Das ermöglicht Struktur, Klarheit und Transparenz, um Ihr Managementsystem effizient zu optimieren und zu nutzen.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Der Weg führt über die Definition und Prüfung Ihrer Kennzahlen und Ihrer Kommunikations- sowie Reporting-Pfade. Dabei ist das Festlegen der Prozessmanagement-Rollen ausschlaggebend. Verantwortung der zuständigen MitarbeiterInnen und Führungskräfte muss übernommen werden. Nur durch die Identifikation mit der eigenen Rolle im Unternehmen sind Prozessziele realisierbar!

Ebenso wichtig ist eine strukturierte Prozess-Dokumentation mit sinnvollen Abgrenzungen. Sie bildet die Grundlage Ihrer Ziele und Kennzahlen und zeigt die Fehler- und Führungskultur Ihres Unternehmens. Wir identifizieren Stolperfallen und Risiken auf dem Weg zu einem integrierten und angemessenen System, das von Ihren MitarbeiterInnen akzeptiert und realisiert wird!

 

 

Bild: ©Fotolia cirquedesprit

Prozess-Assessment-Modell

Die Effizienz von Management-, Kern- und Support-Prozessen zu bestimmen, ist oft herausfordernd: Das Prozess-Assessment-Modell dient der Identifizierung des Reifegrades Ihrer Geschäfts-Prozesse.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der zu bewertender Prozesse und entwickeln ganzheitliche, branchenbezogene Prozess-Referenzmodelle. Bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung des Prozess-Assessments begleiten wir Sie mit fundiertem Know-how und erstellen einen Assessment-Report mit erfolgsversprechenden Optimierungs-Maßnahmen. Eine Einstufung Ihrer Standortbestimmung und Prozess-Effizienz verglichen mit anderen (Benchmarking) ermöglicht die Ableitung wichtiger Wettbewerbsvorteile.

 

 

Wertstromorientiertes Prozessmanagement (WPM)

Um den vielseitigen Ansprüchen dauerhaft gerecht zu werden, sind standardisierte und stabile Prozesse notwendig. Deshalb kombinieren wir die jeweiligen Vorzüge aus bewährtem Prozessmanagement und produktivitätssteigerndem Wertstrom-Design. Grundlage bilden acht thematisierte Blickwinkel auf den Prozess wie Produktfluss, Verschwendung, Qualität, Risiko etc. Für jede dieser Perspektiven gibt es wirksame Werkzeuge, um Ihre Prozesse objektiv zu bewerten. Wertstromorientiertes Prozessmanagement unterstützt die tiefgreifende Analyse und anschließende Prozess-Optimierung.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Wir unterstützen Sie bei der Einführung neuer Methoden und der innovativen Weiterentwicklung Ihres Prozessmanagement-Systems. Objektiv definierte Entwicklungsziele fokussieren die Leistungssteigerung Ihrer Kern- und Schlüssel-Prozesse. Unser Leistungsspektrum stimmen wir bei der Durchführung, Begleitung und dem Training auf Ihre Bedürfnisse ab:

  • Analyse und Soll-Konzeption mit Methoden des Prozessmanagements, Wertstrom-Designs und Lean-Managements
  • Koordination des Prozess-Teams bei kontinuierlicher, wertstromorientierter Prozess-Verbesserung
  • Aufbau eines Prozess- und Management-Cockpits
  • Einbindung wertstromorientierter Elemente in das bestehende Prozessmanagement-System
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Ziel-, Reporting- und Monitoring-Systemen

 

Aufbau & Etablierung einer Prozesskostenrechnung

Die verursachungsgerechte Zuordnung der Gemeinkosten auf Produkte und KundInnen ermöglicht die Optimierung strategischer Entscheidungen: Fokussiert werden KundInnen-Segmentierung, Produkte sowie Preisgestaltung und sichert eine verbesserte Steuerungsmöglichkeit von Cost- oder Profit-Center. Die überarbeitete Prozesskostenrechnung liefert neue Ansätze zur Gemeinkostenerfassung, -planung, -steuerung und –verrechnung.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Wir unterstützen Sie mit einem detaillierten Konzept bei der Auswahl und Anwendung geeigneter Tools bis hin zur Erreichung geplanter Ziele. Entsprechend Ihrer Unternehmensanforderungen erzielen wir gemeinsam folgende Erfolge:

  • erhöhte Kostentransparenz und Kapazitätssteigerung
  • verursachungsgerechte Zuordnung stetig wachsender Gemeinkosten auf Kostenträger
  • verbesserte Produktkalkulation sowie Planung und Kontrolle der Gemeinkosten anhand von Simulationen
  • präzise Berechnung der KundInnen-Kosten und jeweiligen Deckungsbeiträge als strategische Entscheidungsgrundlage

Lassen Sie uns gemeinsam rechnen!

Geschäftsprozess-Management-Software

Ein Geschäftsprozess-Management dient der Steuerung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Der Markt bietet zahlreiche Möglichkeiten zur elektronischen Unterstützun. Das bestmögliche Werkzeug für Ihre Prozesse auszuwählen und das richtige Kosten-Nutzen-Verhältnis zu erkennen, benötigt jedoch Erfahrung und Know-how.

Unser Weg/Ihr Nutzen:
Nach individueller Konzepterstellung begleiten wir Sie in Workshops bei Ihrer Geschäftsprozess- und System-Analyse. Wir identifizieren Ihre Anforderungen an eine Geschäftsprozess-Management-Software und unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl. Dadurch gewährleisten wir die Realisierung moderner Digitalisierung in Ihrem Prozess-Management-System.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Opt-Out