Prozessorientiertes Risikomanagement

Prozessorientiertes Risikomanagement

Roman Käfer, Klaus Spatzierer

Die Arbeitsgruppe ‚Prozessorientiertes Risikomanagement‘ der Gesellschaft für Prozessmanagement hat in diesem Werk die Ergebnisse der Verbindung zwischen Prozess- und Risikomanagement zusammengefasst. Die entwickelten Ansätze sollen in der Praxis dazu nutzen, die oftmals getrennte Sichtweise auf die beiden Managementdisziplinen zu vereinen und den „Missing link“ zu überwinden. Dabei werden einerseits die Grundlagen des Risiko- und Prozessmanagements dargestellt und auf die Synergien im Detail eingegangen. Zur Umsetzung wurden verschiedene Zugänge aus der Praxis herangezogen und als Vorgehensmodell systematisiert.

Kundenrezension

„Fachbuch“
„Sehr gute Methode, toller integrativer Beitrag in Richtung integrierte Mgmt. Systeme, fehlte bis jetzt, kann in jeder Branche angewendet werden” (Quelle Amazon)

Details

137 Seiten
Eigenverlag
Erscheinungsdatum: 2014
Auflage: 1.
ISBN:978-3-9502676-8-6

Link-Tipps

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.