Termin-Highlights

Hier finden Sie eine Übersicht bevorstehender Aus- und Weiterbildungen sowie Veranstaltungen und Vorträge von procon:

April

Ausbildung Senior ProzessmanagerIn – Modul 3 – eLearning

15.04.
WIFI Vorarlberg
Infos & Anmeldung

Das Berufsbild ProzessmanagerIn gewinnt immer mehr an Bedeutung, da es besonders verantwortungsvolle Aufgaben zur Steuerung von Unternehmen und Organisationen in sich fasst. In dieser kompakten, praxisorientierten Ausbildung in 3 Modulen erlernen Sie die wichtigsten Methoden für die Umsetzung eines effizienten Prozessmanagements.

INHALT Modul 3 – Excellence – Prozesse managen:
Voraussetungen für die Prozessoptimierung, Prozessmanagement-Scan, Optimierungsansätze & ihre Werkzeuge (Kaizen, KVP, Lean Management, Six Sigma, WPM etc.), Prozesse auf Effektivität bewerten & üerprüfen, etablierte Reifegradmodelle im PzM, Erstellung einer Strategy Map/Balanced Scorecard, Ableitung von strategierelevanten Prozesszielen etc.

Kursdauer: 15. – 17. 04.2020

Ausbildung Prozess-ExpertIn – PzM kompakt – via Zoom Meeting

15.04.
via Zoom Meeting
Anmeldung

Die Gesellschaft für Prozessmanagement führt ein 2-tägiges Intensiv-Training zur Ausbildung von Prozess-ExpertInnen durch.

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die noch keine bzw wenig Erfahrung im PzM gesammelt haben & als ExpertIn in einem Prozessteam mitarbeiten oder ihre Karriere im Pzm starten wollen.

Optional kann die schriftliche Prüfung zum Process Analyst (PcA) im Anschluss an das Training des 2. Tages absolviert werden.

TERMIN: 
15 &  16. April – jeweils 9:00 – 17:00 Uhr
via Zoom Meeting 

Detailinfos

Ausbildung zertifizierte/r ProjektmanagerIn – Modul 2 – eLearning

16.04.
WIFI Wien
Infos & Anmeldung

eLehrgang Modul 2 – Level C nach IPMA

Kurstermin: 16.04. – 08.05.2020

Soft-Skills im Projektmanagement- Teamarbeit in Projekten -Konflikte, Claims und Krisen in Projekten -IT-Tools im Projektmanagement, Multi- und Programmmanagement, Projektaudits & -assessements, Prüfungsvorbereitung und Erfahrungsaustausch (Level C nach IPMA)

Ausbildung Senior ProzessmanagerIn – Modul 2 – eLearning

22.04.
WIFI Wien
Details / Anmeldung

Das Berufsbild ProzessmanagerIn gewinnt immer mehr an Bedeutung, da es besonders verantwortungsvolle Aufgaben zur Steuerung von Unternehmen und Organisationen in sich fasst. In dieser kompakten, praxisorientieren Ausbildung in 3 Modulen erlernen Sie die wichtigsten Methoden für die Umsetzung eines effizienten Prozessmanagements.

INHALT Modul 2 – Intermediate – Prozesse lenken: 
verschiedene Organisationsformen & Ausprägungen, Funktion & Struktur einer prozessorientierten Organisation, Durchführung von funktionaler zur prozessorientierten Organisation, Roll-Out Prozesse, Vor-&Nachteile verschiedener Methoden im PzM, Unterstützung von Prozessteams, Vorbereitung eines Jour-Fixes, Teambildung, Kennzhalen & Messgrößen, Erstellung einer Prozessbeschreibung, digitaler Wandel im PzM, ISO Norm Anforderungen, Software für Geschäftsprozessoptimierung, Process-Mining, RPA-Einsatz etc..

Mai

Techniken der Qualitätsverbesserung – eLearning

04.05.
WIFI Wien
Mehr erfahren

INHALT eLearning-Training:
Zum Verbessern & Optimieren von Prozessen. Erlernen von systematischen Vorgehen bei Optimierungsaufgaben basierend auf Six Sigma & KAIZEN-Methoden, Verbesserungsprozesse, Anwendung der 7 Qualitäts- und Managementwerkzeuge in der betrieblichen Praxis, Fehlersammelliste, Histogramm, Qualitätsregelkarte, Pareto- & Kollerlations-Diagramm, Ursache-Wirkungs-Diagramm etc,  Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) – Quality Function Deployment (QFD) – praktische Beispiele und Workshops.
Diese Veranstaltung gilt auch als Refreshingveranstaltung für Ihre WIFI-Zertifikate im Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement.

Ausbildung interneR AuditorIn

06.05.
WIFI Wien
Infos & Anmeldung

INHALT eLearning-Schulung:
Bedeutung und Rolle des internen Audits in einem prozessorientierten Managementsystem, Darstellung des Audits als Mittel zur Prozessverbesserung & Effizienzsteigerung, Vorgehensweise bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung & Berichterstattung von internen Audits unter Berücksichtigung der ISO 19011, Erstellung von Auditdokumenten,Psychologie & Fragetechnik, 1×1 der Zertifizierung, unterschiedliche Auditsituationen in Form von Rollenspielen mit anschließender Videoanalyse und Feedback.

Kursdauer: 06.05. – 08.05.2020

Process Day im Gesundheitswesen

06.05.
via Zoom Meeting
Infos & Anmeldung

FACHTAGUNG – PROGRAMM: 
Die vortragenden ExpertInnen diskutieren über die Optimierung und Verbesserung von Prozessen im Gesundheitsbereich und ihre jüngsten Erlebnisse anhand von praktischen Beispielen!
Die Strukturen, Prozesse und Abläufe in Einrichtungen des Gesundheitswesens werden ständig geprüft und analysiert. Ziel ist es, die Gesundheitsversorgung zu optimieren und so für eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung zu sorgen.

TERMIN:
10:00 – 16:30 Uhr
via Zoom Meeting 

 

Programm

Steuerung des Managementsystems mittels Kennzahlen – eLearning

12.05.
WIFI OÖ
Infos & Anmeldung

INHALT eLearning-Training: 

In diesem Seminar wird die Frage behandelt, welche Kennzahlen sich zum Steuern und Lenken eines Management-Systems eignen. Es werden Möglichkeiten gezeigt, Antworten auf die Frage nach dem Nutzen und der Wirtschaftlichkeit solcher Systeme zu geben. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

 

Ausbildung Senior ProzessmanagerIn – Modul 3

13.05.
WIFI Wien
Infos und Anmeldung

Das Berufsbild ProzessmanagerIn gewinnt immer mehr an Bedeutung, da es besonders verantwortungsvolle Aufgaben zur Steuerung von Unternehmen und Organisationen in sich fasst. In dieser kompakten, praxisorientieren Ausbildung in 3 Modulen erlernen Sie die wichtigsten Methoden für die Umsetzung eines effizienten Prozessmanagements.

INHALT Modul 3 – Excellence – Prozesse managen:
Voraussetzungen für die Prozessoptimierung, Prozessmanagement-Scan, Optimierungsansätze & ihre Werkzeuge (Kaizen, KVP, Lean Management, Six Sigma, WPM etc.), Prozesse auf Effektivität bewerten & überprüfen, etablierte Reifegradmodelle im PzM, Erstellung einer Strategy Map/Balanced Scorecard, Ableitung von strategierelevanten Prozesszielen etc.

Kursdauer: 13.05.2020 – 15.05.2020

Digital Competence Expert

25.05.
WIFI Wien
Infos & Anmeldung

INHALT eLearning-Intensivkurs:
Konzipiert für Führungskräfte, die Digitalisierung begreifen & Prozesse & Geschäftsmodelle weiterentwickeln möchten…
Was ist Digital Transformation, wie kann ich dies im eigenen Unternehmen nutzen? Das Verständnis für Digitalisierung und das Umlegen auf die Anforderungen des eigenen Unternehmens stehen im Fokus. Ideal für alle Führungskräfte, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln. Der Workshop hilft die eigenen Tätigkeiten kritisch zu hinterfragen und Ansatzpunkte zur Nutzung der digitalen Transformation zu finden.

Kursdauer: 3-Tages-Workshop, 25.05. – 27.05.2020

INHALT: 4-Phasenmodell der Digitalisierung, große Auswahl an Methoden, Praxisbeispiele & Übungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.