Termine

Hier finden Sie eine Übersicht bevorstehender Aus- und Weiterbildungen sowie Veranstaltungen und Vorträge von procon:

September

GP Round Table Process Mining

27.09.
A1 Telekom Austria AG
Details / Anmeldung

Dieser Round table der Gesellschaft für Prozessmanagement bietet einen Überblick über die verschiedenen Methoden des Process Mining und deren Unterstützung mit Software-Werkzeugen. Aufbauend auf den zugrundeliegenden Konzepten werden Methoden der automatischen Prozesserhebung und der automatischen Konformitätsanalyse vorgestellt. 

Oktober

Prozesse wirkungsvoll optimieren

10.10.
WIFI Management Forum Wien
Details / Anmeldung

Dieser Intensivworkshop richtet sich an GeschäftsführerInnen, ProzessmanagerInnen und leitende Führungskräfte in marktorientierten Unternehmen, die das unternehmerische Potenzial und die Ergebnisse ihrer Organisation steigern wollen.

Sie lernen eine betriebswirtschaftlich fundierte und vielfach bewährte Optimierungsmethode kennen. Diese universelle, leicht anwendbare Methode, unterstützt Sie rasch und pragmatisch Erfolge zu erreichen.

Prozessmanagement kompakt

10.10.
Star Inn Hotel Schönbrunn
Details / Anmeldung

Diese Ausbildung bietet Ihnen einen fundierten Einstieg ins Prozessmanagement
Sie erlernen kompakt alle relevanten Begriffe, Konzepte, Methoden und schliessen mit dem Zertifikat „Process Analyst (PcA)“ der Gesellschaft für Prozessmanagement ab.

Vorbereitungskurs IPMA-Zertifizierung (Level B, C & D)

12.10.
CEC der TU Wien
Details / Anmeldung

Dieses Seminar bereitet die TeilnehmerInnen umfassend auf die international anerkannten Zertifizierungsprüfungen IPMA Level D (Junior ProjektmanagerIn), C (ProjektmanagerIn) oder B (Senior ProjektmanagerIn) vor. In insgesamt 5 Tagen wird kompakt alles für eine erfolgreiche Zertifizierung nach IPMA Level B, C und D vermittelt. Der Kurs vereint Wissensvermittlung, praktische Anwendung und Prüfungssimulation.

Digitalisierung zum Erfolg führen

12.10.
WIFI Wien
Details / Anmeldung

In diesem Seminar erhalten Sie eine Übersicht über Konzept, Strategien und Kompetenzen der erfolgreichen digitalen Transition der Organisation. Sie erlernen Begriffe, Konzepte und Herausforderungen sowie Chancen der Digitalisiserung.

Zielgruppe: Führungskräfte, Personal aus dem Bereich Unternehmensleitung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Digital Competence Expert (DCE) St. Pölten

22.10.
WIFI St. Pölten
Details / Anmeldung

Sie verstehen was Digitalisierung ist und wie Sie Digitalisierung für Ihr Unternehmen nutzen können! Was ist Digital Transformation, wie kann ich dies im eigenen Unternehmen nutzen? Das Verständnis für Digitalisierung und das Umlegen auf die Anforderungen des eigenen Unternehmens stehen im Fokus. Ideal für alle Führungskräfte, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln.

Zielgruppe: Das Training ist für alle Führungskräfte konzipiert, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, Ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.

Wertstrom trifft Prozess

23.10.
Wien
Anmeldung

Prozessmanagement und Wertstromdesign bieten viele Berührungspunkte und hervorragende Synergieeffekte. Ziel beider Methoden ist Prozesse zu optimieren, Kosten zu senken, Zeit einzusparen und herausragende Leistungen zu erbringen. Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse, aktuelle Weiterentwicklungen im Wertstromdesign und im Prozessmanagement, sowie praxisorientierte Anwendung des wertstromorientierten Prozessmanagements inkl aller Methoden.

Zielgruppe:

  • Prozessverantwortliche und -managerInnen, die einen neuartigen, intuitiven, umfassenden Zugang zum Thema suchen
  • Wertstrombeauftragte, die nach einer nachhaltigen Systematik suchen
  • Personen, die Verantwortung bei Prozessverbesserungen tragen oder daran mitwirken
  • Qualitätsbeauftragte/-managerInnen und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen
Details

Ausbildung Senior RisikomanagerIn

29.10.
WIFI Wien
Details / Anmeldung

INHALT: Sie steigen ins Thema Risikomanagement (RM) ein und lernen die Grundlagen sowie die Grundsätze eines Risikomanagement-Systems kennen. Weiters kennen Sie die rechtlichen Aspekte im Risikomanagement und erwerben eine Übersicht zu Gesetzen, Normen und Regelwerken. Nach Absolvierung der 3 Risikomanagement-Module und einem facheinschlägigen Praxisnachweis von mind. 12 Monaten können Sie die Prüfung ‚Senior RisikomanagerIn‘ ablegen.

ZIELGRUPPE: UnternehmerInnen und GeschäftsführerInnen, Führungskräfte des mittleren Managements, Qualitäts-, Projekt-, Prozess- und RisikomanagerInnen, ControllerInnen, OrganisatorenInnen und Sicherheitsfachkräfte aller Branchen, deren Aufgabe es ist, ein Risikomanagement-System zu implementieren und im Unternehmen zu etablieren bzw. es für den Jahresabschluss zu evaluieren.

November

Digital Competence Expert (DCE) Vorarlberg

07.11.
WIFI Vorarlberg
Details / Anmeldung

Sie verstehen was Digitalisierung ist und wie Sie Digitalisierung für Ihr Unternehmen nutzen können! Was ist Digital Transformation, wie kann ich dies im eigenen Unternehmen nutzen? Das Verständnis für Digitalisierung und das Umlegen auf die Anforderungen des eigenen Unternehmens stehen im Fokus. Ideal für alle Führungskräfte, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln.

Zielgruppe: Das Training ist für alle Führungskräfte konzipiert, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, Ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.

Mit Qualität zum Erfolg

08.11.
WIFI Management Forum Wien
Details / Anmeldung

Lernen Sie fundierte und bewährte Qualitätsmanagement-Methoden kennen. Sie erkennen Zusammenhänge und Unterschiede zwischen Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement und können Gelerntes sofort umsetzen.

Dieser Intensivworkshop richtet sich an Entscheidungsträger/-innen, aber auch an angehende Qualitätsmanager/-innen mit Kenntnissen und Erfahrung im Qualitätsmanagement.

GP Summit 2018

13.11.
Orangerie Schönbrunn
Anmeldung

Am Summit der Gesellschaft für Prozessmanagement erwarten Sie dieses Jahr:

Tag 1 ( 13.11.2018)  des PzM Summit steht ganz im Zeichen der Best Practices„. Unternehmen zeigen in insgesamt 20 Vorträgen, wie sie Prozessmanagement umsetzen und damit Erfolg haben.

  • Keynote:Lebenskunst für Vielbeschäftigte, Ralph Goldschmidt
  • Verleihung PROCESS AWARD 2018

Informationen zur Einreichung von Prozessen zum Process Award finden Sie hier

Tag 2 (14.11.2018)  erwarten Sie Expertenseminare, mit Vertiefung der Themen mit praxisbezogenen Übungen.

procon Seminare an:

Die Referenten vermitteln den Teilnehmern die Fähigkeit zur praktischen Umsetzung von Prozessverbesserungen im eigenen Unternehmen.  Die Seminarplätze sind begrenzt und nur bei rechtzeitiger Anmeldung mit Bekanntgabe des gewünschten Seminars garantiert. Im Anschluss an die Seminare besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Rezertifizierungsprüfung PcM & SPcM. Informationen zur Rezertifizierung

Details

Digital Transfer Manager Lehrgang

21.11.
Tabakfabrik Linz
Anmeldung

Sie erhalten einen Überblick über die Digitalisierung im Unternehmenskontext und erfahren alles über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung österreichischer Unternehmen.
Das Zusammenspiel von Technologie und Daten für ein optimales Produkt-Daten-Management im „Business In- telligence 2.0“ wird ebenfalls erläutert. Aktuelle Studien zur Digitalisierung und Reifegradmodelle für Digitalisierung und Digital Business Architektur sind ebenfalls Bestandteil der Ausbildung. Am Ende können Sie eine Selbsteinschätzung und Einordnung in ein Reifegradmodell vornehmen.

Zielgruppe: Geschäftsführung, Führungskräfte, Innovationsmanager, MitarbeiterInnen im Business Development, Change Manager

Details
Dezember

Digital Competence Expert (DCE)

03.12.
WIFI Wien
Details / Anmeldung

Sie verstehen was Digitalisierung ist und wie Sie Digitalisierung für Ihr Unternehmen nutzen können! Was ist Digital Transformation, wie kann ich dies im eigenen Unternehmen nutzen? Das Verständnis für Digitalisierung und das Umlegen auf die Anforderungen des eigenen Unternehmens stehen im Fokus. Ideal für alle Führungskräfte, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln.

Zielgruppe: Das Training ist für alle Führungskräfte konzipiert, die Digitalisierung ‚begreifen‘ wollen und konkret Anforderungen definieren, Ihre eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.