Aus- und Weiterbildung Risiko Management

Projektmanagement Aus- und Weiterbildung

Projekte sind die Schlüsselkompetenz für den Unternehmenserfolg und eine bewährte Organisationsform zur Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen.
Prozess-Orientierung und systemisches Projektmanagement sind unerlässlich für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekt-Ziele.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung im Projektmanagement und unterstützen Sie bei Zertifizierungsvorbereitungen nach IPMA/pma und PMI.

Das gesamte Angebot gibt es auch als firmeninterne Trainings und in Englisch.

Martin Hubinger, Team procon
MMag. Martin Hubinger

Geschäftsbereichsleiter Projektmanagement

Trainings

Erleben, Anwenden
Softskills
Wissen

Projektmanagement Basic

INHALT: Grundlagenseminar über Methoden und Techniken für den effizienten Einsatz von Projektmanagement in allen Bereichen des Unternehmens. In Workshops üben und vertiefen Sie das erworbene Wissen anhand praktischer Beispiele. Die TeilnehmerInnen lernen Projekte richtig zu planen, effizient zu steuern und korrekt abzuschließen.

ZIELGRUPPE: ProjektmanagerInnen, -auftraggeberInnen und -MitarbeiterInnen, Interessierte aus den Bereichen Qualitäts- und Prozessmanagement.

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 2-4 Tage (inkl Zertifizierung)

AUSBILDUNGSPARTNER: Wifi

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Projektmanagement Basic (e-Learning)

INHALT: Sie lernen zeit- und ortsunabhängig die grundlegenden Methoden des Projektmanagements und setzen das erworbene Wissen in praktischen Beispielen um. Das e-Seminar dient auch als Vorbereitung für die PMA Personenzertifizierung zum Certified Project Management Associate (Level D).

ZIELGRUPPE: Ideal für ProjektmanagerInnen und -teammitglieder, die zeitlich stark gebunden sind und sich auf PMA Zertifizierungen vorbereiten wollen.

SPRACHE: Deutsch

HINWEIS: das e-learning Seminar wird nur firmenintern angeboten.

Anfrage

Projektmanagement Advanced

INHALT: Dieses Seminar baut auf Projektmanagement-Grundlagenwissen auf. Es vermittelt Know-how und Do-how in den Bereichen Programm-, Projektportfolio-, Multiprojekt-Managements und Projektmanagement Office. Es wird großer Wert auf praktische Übungen und Best Practice Beispiele gelegt.

Ergänzend dazu werden die Kurse „Führung & Teamentwicklung“ sowie „Risikomanagement in Projekten“ angeboten (Mehr dazu finden Sie in der Rubrik Spezialtrainings).

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 3 Tage

AUSBILDUNGSPARTNER: CEC TU Wien

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Projektmanagement Professional

INHALT: Die Professional Ausbildung ist ein Package, in dem sowohl die Themen Einzel- und Multiprojekt-Management sowie vertiefende Spezialtrainings zu Themen wie beispielsweise Risikomanagement, PM-Tools und Projektcontrolling zusammengefasst sind.

ZIELGRUPPE: Projekt-, Programm-, Projektportfolio-ManagerInnen, PMO-LeiterInnen.

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 2-4 Semester

AUSBILDUNGSPARTNER: Donau-Universität-Krems

Auch als firmeninternes Training möglich.

Kurstermine

Vorbereitung IPMA Zertifizierung Level B / C / D

INHALT: Eine fachspezifische Ausbildung am CEC der TU Wien nach den Richtlinien der International Project Management Association (IPMA) steht für allerhöchste Qualität. MitarbeiterInnen profitieren davon ebenso wie Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
Das Seminar bereitet die TeilnehmerInnen auf die international anerkannten Zertifizierungsprüfungen IPMA Level D, Level C & Level B vor.

ZIELGRUPPE: Personen die professionelles, zeitgemäßes Projektmanagement erlernen möchten, ein IPMA Personen-Zertifikat bei der Projekt Management Austria anstreben.

SPRACHE: Deutsch

DAUER: 5 Tage, 3 Module

AUSBILDUNGSPARTNER: CEC TU Wien

Kurstermine Anmeldung

Coaching Zertifizierung IPMA Level B / C / D

INHALT: Das Coaching dient zur individuellen Vorbereitung auf eine IPMA-Zertifizierung. In Einzelworkshops wird sichergestellt, dass die TeilnehmerInnen optimal auf die Zertifizierung vorbereitet sind. Methodenvermittlung, Prüfungssimulation und Unterstützung bei der Erstellung des Reports.

ZIELGRUPPEN: Personen, die über Management Projekterfahrung verfügen und sich höchst effizient auf eine IPMA-Zertifizierung vorbereiten möchten.

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 – 2 Tage, inkl Zertifizierung

AUSBILDUNGSPARTNER: pma

Auch als firmeninternes Training und für Einzelpersonen möglich.

Anfrage

Spezialausbildungen

Erleben, Anwenden
Softskills
Wissen

Methoden des Change Managements für ProjektmanagerInnen

INHALTE: Mit Besonderheiten bei Projekten umgehen können, mit Veränderungen in der Organisation klarkommen und dabei das Projektmanagement erfolgreich darauf abstimmen.

ZIELGRUPPE: ProjektmanagerInnen, die mit den Methoden des Projektmanagements vertraut sind und die Spezifika des Managements von Veränderungsprojekten benötigen. Personen, die für die Umsetzung von Veränderungen in Organisationsformen und Fachabteilungen verantwortlich sind.

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Risikomanagement in Projekten

INHALT: Bei diesem Spezialseminar geht es um vertiefendes Chancen- und Risikomanagement im Einzelprojekten sowie im Programm- und Portfoliomanagement. Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Instrumente und Werkzeuge des Chancen- und Risikomanagements kennen (z.B: FMEA, Risk Log, Risikoportfolio etc.)

ZIELGRUPPE: Projekt-, Programm-, Projektportfolio-ManagerInnen, PMO-LeiterInnen

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Projektmanagement Outdoor erleben

INHALT: Sie erproben und erfahren Projektmanagement, um das erlernte Wissen aus den Projektmanagement-Modulen und zum Thema Führung von Projektteams anzuwenden. Im Rahmen dieses Teamprojektes sind verschiedene Führungsrollen einzunehmen und Teilprojekte durchzuführen, die zur Erreichung des Gesamtzieles erforderlich sind.

ZIELGRUPPE: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Projektmanagement

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

KOOPERATIONSPARTNER: ARGO Personalentwicklung GmbH

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Projektmanagement für Team-Mitglieder

INHALTE: Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick zu den Aufgaben in den Projektphasen „Initialisierung – Planung – Steuerung – Abschluss“ mit Betrachtung der relevanten Detailaspekte (Bsp. Projektdefinition, 4 Phasenmodell, Ziele/Nichtziele, Rollen in Projekten,…). Weiters werden aktuelle Projekte aus der Praxis der TeilnehmerInnen nach diesen Aspekten untersucht und bewertet.

ZIELGRUPPE: MitarbeiterInnen, die mit der Durchführung von Projekten befasst sind

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Auch als firmeninternes Training möglich.

 

Anfrage

Projekt-Controlling

INHALT: In diesem Seminar lernen Sie Methoden zur Steuerung von Projekten in Einzel- und Multiprojekt-Management Umgebungen kennen. Anhand von praktischen Beispielen erstellen die TeilnehmerInnen ein Projektcockpit mit dazugehörigen Score-Cards, EVA´s und Trendanalysen, wobei Augenmerk auf das Management-Reporting gelegt wird.
Weitere Inhalte: Earned Value Analysis, Projektcockpit, Projektscorecard, Trendanalysen, Projektänderungs-Management.

ZIELGRUPPE: ProjektleiterIn, ProjektcontrollerIn, ProjektauftraggeberIn

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DATUM: 1 Tag

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Softwaretools im Projektmanagement

INHALT: Die Ausbildung gewährt einen Überblick zu Softwaretools im Projektmanagement. Sie erhalten ein qualifiziertes Tool anhand eines Kriterienkatalogs. Wir zeigen die Unterschiede von Projektmanagement-Tools/Multiprojekt-Managementtools, erklären Ihnen deren Vor- und Nachteile und die wichtigen Entscheidungskriterien bei der Auswahl von Projektmanagement-Tools sowie das Verfahren zur Priorisierung der Tools.

ZIELGRUPPE: ProjektleiterIn, ProjektmitarbeiterIn, ProjektcontrollerIn, IT-VerantwortlicheR

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage

Agiles und klassisches Projektmanagement kombinieren

INHALT:  Wann macht es Sinn die agile oder die klassische Methode einzusetzen? Wann macht der parallele Einsatz von klassischen oder agilen Methoden im Unternehmen Sinn?
Das Seminar bietet Ihnen einen 360-Grad-Überblick verschiedener Methoden zur Gestaltung der Projektarbeit und vermittelt praktische Entscheidungsgrundlagen die Sie bei der Methodenwahl unterstützen. Ausgangspunkt sind die Erfolgsfaktoren: Ziele/Struktur/Kommunikation. Es wird untersucht, wie diese in die Vorgehensweise der typischen Methodenvertreter übertragen werden: Scrum, Kanban für IT, IOMA. Lösungen für Sonderfälle und praktische Entscheidungsgrundlagen zur Methodenwahl werden vermittelt.

ZIELGRUPPE: Projekt-, Programm-, Projektportfolio-ManagerInnen, PMO-LeiterInnen die bereits erste Erfahrungen in zumindest einem der folgenden Methodensets mitbringen: Klassisches Projektmanagement nach IPMA oder PMI, Scrum oder Kanban for IT.

SPRACHE: Deutsch

DAUER: 2 Tage

AUSBILDUNGSPARTNER: CEC TU Wien

Dieses Seminar wird auch als inhouse-Training, stand-alone oder gekoppelt mit einer IPMA-Zertifizierungsvorbereitung vorgenommen.

Anfrage Kurstermine

Digitalisierungsprojekte managen

INHALT: Sie erhalten eine umfassende Hilfestellung, wie Sie Digitalisierungsprojekte erfolgreich managen können. Im Zentrum steht die Problemorientierung, damit Sie und Ihre Projektteams die inhaltlichen und organisatorischen Zusammenhänge der Digitalisierung verstehen und methodisch richtig danach handeln. TeilnehmerInnen bringen Beispiele und Aufgabenstellungen zu Digitalisierungsvorhaben aus ihrer Praxis mit.

ZIELGRUPPE: ProjektmanagerInnen und Projektmitglieder von Digitalisierungsprojekten in Unternehmen, die ihre projektspezifischen Kompetenzen erweitern wollen.

DAUER:  4 Tage (2 Module à 2 Trainingstage)

SPRACHE: Deutsch

AUSBILDUNGSPARTNER: CEC TU Wien

Auch als firmeninternes Training möglich.

Anfrage Kurstermine

Projektmanagement Aus- & Weiterbildung mit procon

procon ist Österreichs führender Prozessoptimierer. Unsere Unternehmensberatung wurde 2003 gegründet und hat sich zu einem Unternehmen mit vier Standorten in Wien, Graz, Linz und Regensburg entwickelt. Unser Ziel ist es, Sie bei der Optimierung Ihrer gesamten Geschäftsprozesse zu unterstützen, um so die bestmöglichen Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Wir bieten praxisnahe Aus- & Weiterbildungen im Bereich Projektmanagement, Prozessmanagement, Risikomanagement, Qualitätsmanagement, integriertem Management und der Digitalisierung. Darüber hinaus besteht mit führenden Aus- und Weiterbildungs-Einrichtungen, wie der WU Wien, der TU Wien und der Donau Uni Krems sowie der TU Graz eine aktive Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Lehre. Zahlreiche Auszeichnungen und viele zufriedene Kunden sprechen für unsere Kompetenz und unseren nachhaltigen Erfolg.

Projektmanagement – was ist das?

Projektmanagement ist auch für kleine Unternehmen ein zentrales Thema geworden. Das Projektmanagement befasst sich mit der Initialisierung, der Planung, der Steuerung und dem Abschluss von Projekten. procon unterstützt Sie bei der Optimierung und Verbesserung des Projektmanagements im Unternehmen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Projektmanagement Seminare und Trainings. Wir bringen Effizienz in Abläufe, verhelfen zur Gewinnmaximierung und unterstützen Sie bei wichtigen Entscheidungen. In unserem Projektmanagement Seminaren lernen Sie außerdem ein Projekt selbstständig sinnvoll aufzubauen, zum Erfolg zu führen und Mitarbeiter in der Projektarbeit zu lenken. Nutzen Sie unsere Angebote der Aus- & Weiterbildung für die Umsetzung eines erfolgreichen Projektmanagements.

Unsere Kompetenz – Ihr Vorteil

Führen Sie Ihre Projekte erfolgreich zum Abschluss. Wir bieten Ihnen zu zahlreichen Themen das passende Projektmanagement Seminar, indem Sie lernen die richtigen Ziele zu definieren und die passende Software zu finden. Wir zeigen Ihnen wie Sie erfolgsorientierte Lösungen und eine verbesserte Kommunikation innerhalb eines Projekts und projektübergreifend erreichen. Von der Planung bis zum Controlling bekommen Sie von procon ein informatives Projektmanagement Seminar für Führungskräfte und Projektleiter geboten. Unsere Dozenten sind Projektmanager, die über Branchen- und Methodenkenntnis sowie hohe soziale Kompetenzen verfügen. Mit vielfältigen und langjährigen Erfahrungen, viel Fingerspitzengefühl und Motivation sowie frei von firmeninternen Vorurteilen wird ein Projektmanagement Seminar gestaltet. Auch Agilität ist in diesem Zusammenhang wichtig. Agiles Projektmanagement ist Bestandteil jedes erfolgreichen Unternehmens.

Agiles Projektmanagement – was bedeutet das?

Agilität bedeutet flexibles, proaktives, antizipatives und initiatives Handeln. Ein agiles Management führt auf diese Weise notwendige Veränderungen in einem Unternehmen durch, um erfolgreich am Markt bestehen zu können. In agilen Projekten wird viel Wert auf teambasierte Arbeit gelegt. Agile Teams verfolgen ein gemeinsames Ziel. Die Teammitglieder verfügen über Verantwortung, Kompetenzen und Entscheidungskapazitäten. Die richtige Teamzusammensetzung und ein gewisses Anreizsystem sind erforderlich um die Mission zu erreichen und festgelegte Aufgaben fachlich lösen zu können. Lernen Sie den Umgang mit agilem Projektmanagement in einer Aus- & Weiterbildung bei procon besser kennen.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Seminaren, Kursen und Trainings, die wir auch firmenintern und in englischer Sprache ausführen können. Die Ausbildungen variieren in der Dauer, der Vertiefung sowie in der Spezialisierung und sind zum Teil aufeinander aufbauend. Nach Abschluss der Aus- und Weiterbildung erhalten Sie ein international anerkanntes Personenzertifikat. Neben einem Projektmanagement Seminar, bei dem auch agiles Projektmanagement eine tragende Rolle spielt, bieten wir Ihnen Aus- & Weiterbildungen rund um die Themen Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Risikomanagement, integriertes Management und Digitalisierung.

Digitalisierung im Projektmanagement: Aus- & Weiterbildungen von procon

Das Projektmanagement ist durch die digitale Transformation einem gewaltigen Wandel ausgesetzt. Wie schafft man eine intelligente Verknüpfung sämtlicher Technologien, Prozesse und Unternehmensökosysteme zu einem funktionierenden digitalen Gesamtkonzept? Eine erfolgreiche Digitalisierung ist ein ganzheitlicher Prozess, der radikale Änderungen in der Arbeitswelt hervorruft und lebenslanges Lernen erfordert. Damit Sie die digitale Transformation im Unternehmen passend gestalten und umsetzen können, bieten wir Ihnen Unterstützung durch unsere Executive Lehrgänge wie z.B.: „Digital Transformation ManagerIn“ oder „Digitalisierungsprojekte managen“, die wir mit unseren Ausbildungspartnern der TU Wien und der Donau Uni Krems durchführen. Für das Realisieren der Digitalisierung und der digitalen Transformation brauchen Sie starke Umsetzungsfähigkeiten in den Aufgabenfeldern Change-Management, IT, Projektmanagement und Prozessmanagement verbunden mit hoher Agilität. Holen Sie sich unseren Input in einem der angebotenen Lehrgänge und sichern Sie die Zukunft Ihres Unternehmens.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Portfolio der Aus- & Weiterbildung in den Bereichen Projektmanagement, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Risikomanagement, integriertes Management, Performance und Digitalisierung haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihr Unternehmen am Weg zum Erfolg zu begleiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.