Anrede*

Wir finden Wege.

Aus- und Weiterbildung Prozess-Management

Globaler Wettbewerb, anspruchsvollere Anforderungen und technologischer Fortschritts sind nur wenige der vielen Herausforderungen für Unternehmen: Diesen  muss proaktiv gegenübergetreten und Maßnahmen systematisch integriert werden. Effizientes Prozess-Management ist dabei der Weg zum Erfolg!

Wir bieten Ihnen umfassende State-of-the-Art-Ausbildung und professionelle Betreuung durch ExpertInnen. Alle angebotenen Trainings können auch als firmeninterne Trainings und in englischer Sprache beansprucht werden.

Unser Geschäftsbereichsleiter für Prozessmanagement DI Michael Korner steht Ihnen für Beratung und weiterführende Informationen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

Legende

Erleben, Anwenden
Softskills
Wissensinput

Trainings

Process-Analyst

deutsch small-logo

Der Ausbildungslehrgang zum Process-Analyst stellt einen Einstieg ins Thema Prozess-Management dar und vermittelt essenzielle Begrifflichkeiten und Grundlagen. Nach der Ausbildung und Abschlussprüfung sind Sie befähigt als ExpertIn in einem Prozessteam mitzuarbeiten.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die noch keine bzw. wenig Erfahrung im Prozess-Management gesammelt haben und als Experte in einem Prozessteam mitarbeiten oder zukünftig Ihre Karriere im Prozess-Management starten wollen.
Sie lernen essentielle Begrifflichkeiten und Grundlagen von Prozess-Management kennen.

Zielgruppe: Prozessteammitglieder, zukünftige Prozessverantwortliche, Qualitäts-Manager, Umweltbeauftragte, MitarbeiterInnen von Organisationsbereichen, Projekt-Manager

 

2 TAGE | inklusive Zertifizierung

Prozess-Manager

deutsch english small-logo

Die Ausbildung stellt einen fundierten Einstieg ins Thema Prozess-Management dar und vermittelt wichtige Begrifflichkeiten, Grundlagen von Prozess-Management sowie die Methodik des Aufbaus von Prozess-Management-Systemen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich.Wenn Sie das Zertifikat als Senior Prozess-Manager anstreben, brauchen Sie diese Prüfung nicht abzulegen. Sie können diese Ausbildung auch mittels eLearning absolvieren.

Zielgruppe: Ideal für Prozessverantwortliche, Prozessmanager, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen

 

 

4 TAGE | 1x3 Tage + 1 Tag Zertifizierung

ProzessmanagerIn e-learning

deutsch small-logo

Sie lernen die grundlegenden Methoden des Prozessmanagements und die Anwendung der Methoden im eigenen Arbeitsumfeld kennen. Das e-Seminar dient auch als gute Vorbereitung für die Personenzertifizierung zum/zur ProzessmanagerIn und in Folge als Basis für den/die Senior ProzessmanagerIn. Die Zertifizierung wird von der WIFI Zertifizierungsstelle in Kooperation mit der Gesellschaft für Prozessmanagement durchgeführt.

Zielgruppe: Ideal für Prozessverantwortliche, Prozessmanager, Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerIn und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen

4 Tage| 1x3 Tage + 1 Tag Zertifizierung

Senior-Prozess-Manager

deutsch english small-logo

Die Ausbildung zum Senior Prozess-Management besteht aus insgesamt 3 Modulen
und baut auf Modul 1 der Prozess-Manager – Ausbildung auf.

Im Modul 2 erhalten Sie Know-how zu den Kennzahlen zur für die Optimierung von Prozessketten. Ebenso vermitteln wir konkrete Tipps zum Aufbau von Prozessmanagement in Ihrer Organisation. In Modul 3 lernen Sie, wie Sie mit Prozess-Management ein fokussiertes Cockpit zur Unternehmenssteuerung gestalten.

TIPP: Zur Ergebnissicherung und zur Steigerung der Nachhaltigkeit der erarbeiteten Inhalte können Sie auch an einem Ergebnissicherungsworkshop teilnehmen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Personenzertifikat als Senior Prozess-Manager, gemäß den Vorgaben der EN ISO 17024.

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

 

10 TAGE | 3x3 Tage + Zertifizierung

Assessoren-Training

deutsch small-logo

Als Leitfaden für Prozessoptimierung anhand des Assessment-Modells nach ISO 15504 und deren sechs Capability-Levels, ist das Prozess-Assessment ideal: Es unterstützt bei der zuverlässigen Bestimmung des aktuellen IST-Zustandes der Unternehmensprozesse.

Sie erlernen die aussagekräftige Bewertung von Prozessen entsprechend der ISO 15504. Vermittelt werden erforderliches Fach- und Methodenwissen zur Durchführung von Prozess-Assessments, um Prozess-Fähigkeitsstufen (Capability-Levels) bestimmen zu können.

Zielgruppe: Führungskräfte, Prozess- und Qualitätsmanager, Organisatoren und Fachkräfte aus allen Bereichen, die daran interessiert sind, Organisationen das Potenzial zu erschließen, das in der konsequenten Steigerung der Prozessfähigkeit von Unternehmensprozessen liegt und einen messbaren Beitrag zur Prozessverbesserung leisten wollen.

 

3 TAGE | inklusive Zertifizierung

Certified Program Prozessmanagement

deutsch small-logo

Wenn Sie eine intensive fachspezifische Weiterbildung suchen, dann bietet sich ein Certified Program an der Donau-Universität Krems an (25 ECTS-Punkte). Insgesamt sind 3 Module eines Universitätslehrgangs zu besuchen - einen Überblick der Inhalte sehen Sie hier.

Für das Certified Program erhalten Sie ein Abschlussprüfungszeugnis mit Auflistung der absolvierten Module und Einzelnoten. Bei einem späteren Weiterstudium sind positiv absolvierte Module anrechenbar.

2 Semester

Prozessmanagement MSC

deutsch small-logo

In diesem berufsbegleitendem Studium an der Donau-Universität Krems erhalten Sie Einblick in Methoden und Werkzeuge des Prozessmanagements, die Sie situationsabhängig anwenden können. Sie lernen das Wesen prozessorientierter Organisationen, die Zusammenhänge zwischen Vision, Mission und Strategie eines Unternehmens sowie Ansätze zur operativen Umsetzung kennen. Sie schliessen das Studium mit einem Master of Science ab.

Zulassungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichzuhaltende Qualifikation: mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in relevanter Position, Mindestalter von 24 Jahren sowie die positive Beurteilung durch die Lehrgangsleitung im Zuge des Bewerbungsverfahrens.

4 Semester | berufsbegleitend

Spezialausbildungen

Prozessmanagement Handbuch

deutsch

Sie erfahren den Sinn und Zweck eines Prozessmanagement Handbuchs, sowie Prozessorganisation und Rollen im Prozessmanagement, lernen die Unterscheidung Prozessmanagement-Handbuch und Prozesshandbuch kennen, erhalten Hinweise und Tipps zur Gestaltung des PzM-Handbuchs und können die eigenen Prozessmanagement-Handbuch Inhalte reflektieren.

Zielgruppe:
Führungskräfte und an MitarbeiterInnen, die die Aufgabe haben, Prozessmanagement in Ihrer Organisation zu strukturieren, methodisch zu fundamentieren und sinnvoll zu kommunizieren.

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

1 TAG

Prozess-Monitoring

deutsch small-logo

Ausgangspunkt bildet der Klassiker im Prozessmonitoring, die Nutzung von Strategy Maps und von Balanced Scorecards (BSC) als effektives Managementinstrument in Organisationen. Ausgehend von den Begriffen Mission, Vision und Strategie, werden unter Einbeziehung der 4 BSC-Perspektiven messbare strategische Ziele und operative Kennzahlen entwickelt sowie konkrete Aktionen abgeleitet. Die Darstellung weiterer Methoden im Prozessmonitoring runden den Tag ab.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte, ControllerInnen, Prozess- und QualitätsmanagerInnen aus Profit- und Nonprofit-Organisationen sowie öffentlicher Verwaltung

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

1 TAG

Prozessmanagement Scan

deutsch

Der Prozessmanagement-Scan bietet erstmals die Möglichkeit in kurzer Zeit einen Überblick über das Prozessmanagement-System zu erhalten und gibt weiters die Möglichkeit einen Vergleich zu den Marktführern anzustellen. Er dient der Analyse des bestehenden Prozessmanagement-Systems, zeigt verdeckte Lücken auf und liefert Daten, um gezielt in das System einzugreifen und es optimieren zu können. Sie erlernen die Durchführung der Interviews zu den 3 Stufen im Prozessmanagement-Scan (Basic, Advanced, Excellence) deren Auswertung und Präsentation.

Zielgruppe: Führungskräfte und an MitarbeiterInnen, die die Aufgabe haben, Prozessmanagement in Ihrer Organisation zu strukturieren, methodisch zu fundamentieren und sinnvoll zu kommunizieren.

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

1 TAG

Prozesse d. Customer Relationship Management

deutsch

Sie erhalten ein praxisorientiertes Basiswissen über CRM sowie dessen verschiedene Anwendungsbereiche. Sie lernen konkrete Anknüpfungspunkte, Konzepte und Methoden kennen, wie Sie langfristig profitable Kunden finden und binden. Im Rahmen des Seminars wird auch ein gesamter CRM-Projektverlauf durchgearbeitet.

Zielgruppe: Marketing-, Vertriebs- und Serviceverantwortliche; Geschäftsführer/innen von KMUs; CRM-Projektmanager/innen; E-Commerce Manager/innen; Prozessmanager & Prozessverantwortliche.

1 TAG

Organisationsanbindung Prozessmanagement

deutsch small-logo

Sie erlernen die Darstellung von Möglichkeiten und Wege zur Weiterentwicklung der Aufbauorganisation im Prozessmanagement-System. Welche Varianten gibt es, was sind Vorteile, Nachteile; Prozesslandkarte, Prozessebenen, Prozesssteckbrief, Welche Varianten gibt es, wie die Kernprozesskette sich durch das Unternehmen bewegt? Diese und viele weitere Fragen werden behandelt.

Zielgruppe:
ProzessmanagerInnen, Senior Process ManagerInnen, QualitätsmanagerInnen, MitarbeiterInnen Organisation

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

1 TAG

Führung mittels SIZE-Profil

deutsch english small-logo

Wie kommt man in eine gute Arbeitsbeziehung? Wie schafft man eine positive Stimmung und Entwicklung von beziehungsfördernden Maßnahmen im QM – Team bzw. und zu MitarbeiterInnen. Reflexion des persönlichen Führungsverhaltens bezüglich Stärken und Entwicklungspotenziale in der Beziehungskompetenz im Projektmanagement. Unterschiedliche Konfliktanfälligkeiten und Bewältigungsstrategien der 6 Persönlichkeitsstile kennen lernen. Einsatzmöglichkeiten von Mitarbeitern in Projektteams auf Basis von SIZE. Parallel werden anonyme Auswertungsgespräche zum persönlichen SIZE - Profil geführt.
In Kooperation mit ARGO Personalentwicklung GmbH

Zielgruppe: für allejene, die mehr über ihr eigenes Potenzial und eigene Kompetenzen erfahren möchtem.

2 TAGE

Erfahrungsaustausch strategisches Prozessmanagement

deutsch

Inhalt ist der Austausch von Erfahrungen zur Anwendung und Nutzung von Strategy Maps und von Balanced Scorecards (BSC) als effektives Managementinstrument in Organisationen.

Zielgruppe:
Unternehmensleitung, Führungskräfte, ControllerInnen, Prozess- und QualitätsmanagerInnen, die bereits in ihrem Unternehmen mit Strategy Maps und BSCs arbeiten.

1 TAG

Prozesse optimieren & Unternehmen steuern

deutsch english small-logo

In diesem Intensivworkshop lernen Sie eine betriebswirtschaftlich fundierte und vielfach bewährte Optimierungsmethode kennen, die universell und leicht anwendbar ist und Sie dabei unterstützt, rasch und pragmatisch Erfolge zu erreichen. Der „Process-Life-Cycle“ ist Mittelpunkt dieser Optimierungsmethode zur Leistungssteigerung und verbesserten Unternehmenssteuerung. Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen die unmittelbare Anwendung in Ihrem Unternehmen.

In Kooperation mit dem WIFI Management Forum

Auch als firmeninternes Training und in englischer Sprache möglich.

Info-Folder

1 Tag

Planspiel PzM Advanced Excellence

Die TeilnehmerInnen werden auf reale Prozessteammeetings vorbereitet und auf methodische und moderationstechnische Feinheiten sensibilisiert: Ein realitätsnaher Prozess wird ca. 1,5h durchgespielt. Zeitlinie, Output und Qualität werden gemessen. Anschließend werden Optimierungsvorschläge ausgearbeitet und danach getestet.

Ziel: Verständnis für Prozessmanagement/ Optimierung wecken

Reifegrad der Teilnehmer: Mittel

Teilnehmeranzahl:2 Gruppen á 15 TN

Weitere Planspiele

1 Tag

Planspiel Prozessmanagement Feedback

Bei diesem Prozessmanagement- Planspiel geht es in erster Linie um die persönliche Weiterentwicklung. Hierbei werden Workshops in einem fiktiven Unternehmen simuliert, begleitet mit fachlichem und persönlichem Feedback durch den Spielleiter.

Ziel: Hierbei sollen Beraterfähigkeiten hinsichtlich Prozessmanagement-Methodik und Moderationstechniken weiterentwickelt werden.

Reifegrad der Teilnehmer: Hoch

Teilnehmeranzahl: 6-8 TN

Weitere Planspiele

1 Tag